>







Artikel lagernd, Sofortversand per eMailArtikel lagernd, Sofortversand per eMail

Story of Seasons (3DS) - Game Code


Artikel Nr.: 10848

Der Spieler übernimmt einen Bauernhof in Eichbaumhausen, schließt Freundschaften mit den Einwohnern des Ortes und sorgt dafür, dass die Dorfgemeinschaft aufblüht.



37,50 EUR
. Versand Kostenlos



Menge:



Beschreibung - Story of Seasons (3DS) - Game Code

Allgemeine Infos:

Sie erweben das Spiel Story of Seasons als Code für Ihr Nintendo 3DS welchen wir Ihnen per eMail nach Geldeingang zusenden.

Mit diesem Code können Sie 
Story of Seasons sofort im Nintendo eShop aktivieren und auf Ihren Nintendo 3DS downloaden. Sie ersparen sich somit den lästigen Weg zum Ladenlokal.

Holen Sie sich mit unserem Code das Spiel 
Story of Seasons in Minutenschnelle auf Ihren Nintendo 3DS wie immer zum absoltuten Toppreis!

Es handelt sich bei diesem Angebot von Story of Seasons um die EU Version des Spieles!



Das Spiel:

Der Spieler übernimmt einen Bauernhof in Eichbaumhausen, schließt Freundschaften mit den Einwohnern des Ortes und sorgt dafür, dass die Dorfgemeinschaft aufblüht. Sie tauchen dabei in ein neues Kapitel der ebenso beliebten wie traditionsreichen japanischen Serie Bokujo Monogatari ein, die nun im Westen unter neuem Namen erscheint.

Sobald man in Story of Seasons seinen Hof in Besitz genommen hat, gilt es als erstes zwei Fragen zu klären: Welche Pflanzen soll ich anbauen? Und welche Tiere soll ich züchten? Wenn die Farm dann wächst und gedeiht, eröffnen sich den Spielern viele weitere Möglichkeiten: Sie können beispielsweise an den alljährlichen Dorfwettbewerben teilnehmen, eigene Möbel tischlern oder gar für ihre Mitbürger eine Safari mit exotischen Wildtieren organisieren. Die Jungbauern können zudem online gehen, um die Höfe ihrer Freunde zu besuchen, ihnen bei der Ernte zu helfen oder Geschenke mit ihnen auszutauschen.

Je mehr die Farmer sich in die Dorfgemeinschaft einleben, desto mehr Möglichkeiten haben sie, ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Ihre Spielcharaktere etwa lassen sich ganz individuell gestalten. Mit neuen Outfits, die sie sich im Laufe der Zeit freispielen, beeindrucken sie die Einheimischen - nicht zu vergessen die Junggesellinnen und Junggesellen, die in Story of Seasons Ausschau nach geeigneten Partnern halten, mit denen sie eine Familie gründen können. Andere Accessoires verhelfen den Farmern zu mehr Gesundheit und Ausdauer oder zu besseren Preisen für ihre Produkte. All das ist auch nötig, denn das Leben eines tüchtigen Bauern besteht schließlich nicht darin, herumzusitzen und Däumchen zu drehen.

Wenn die Zeit gekommen ist, die eigenen Produkte zu verkaufen, sollten die Nintendo 3DS-Farmer die Vorteile des spielinternen Marktplatzes nutzen. Dort können sie in den unterschiedlichsten, exotischen Szenerien mit Farmern von außerhalb des Dorfes Handel treiben. Die Wünsche der Käufer ändern sich mit der Zeit, und um den besten Preis zu erzielen, kommt es darauf an, den richtigen Zeitpunkt für den Handel abzupassen. Die Spieler können eine große Auswahl an Waren anbieten - von Düngemitteln bis zu Fisch oder Milch - und sich selbst mit den unterschiedlichsten Produkten eindecken: etwa mit Seide oder mit Plänen für neue Werkzeuge. Je breiter ihr Angebot, desto mehr Händler kommen nach Eichbaumhausen. Wer immer neue Geschäftsideen ausprobiert, kann nicht nur die größten Gewinne machen, sondern hilft dem ganzen Dorf zu florieren.

Eine Besonderheit von Story of Seasons sind die Mysteriösen Samen. Sie lassen Pflanzen sprießen, die bekannten Gegenständen aus Nintendo-Spielen verblüffend ähnlich sehen. Wo etwa ein Superpilz wächst, da gedeihen sofort auch alle anderen Pflanzen. Ein Superstern hält die Feldfrüchte bis zu 30 Tage lang frisch und macht sie besonders wertvoll. Eine Feuerblume wiederum befreit die Farmer im Nu von vertrockneten Pflanzen.

Story of Seasons

In Story of Seasons, das jetzt exklusiv auf den Systemen der Nintendo 3DS-Familie erhältlich ist, wird der Traum vom erfüllten Leben auf dem Land Wirklichkeit. Du kannst eine florierende Farm aufbauen, dich mit deinen Nachbarn anfreunden und bei diversen Veranstaltungen mitwirken. Es gibt jede Menge Unterhaltungsangebote, sowohl für erfahrene Farmer als auch für Neulinge.

Hinweis: Das Spiel ist komplett lokalisiert und in deutscher Sprache spielbar!
Auf eine Anzeige für neue Farmer hin findest du in einem malerischen kleinen Dorf namens Eichbaumhausen ein neues Zuhause. Anfangs macht dein Fleckchen Land vielleicht nicht viel her, doch mit ein bisschen Fleiß und Liebe verwandelt es sich schnell in ein blühendes Paradies! Du kannst eine Vielzahl von Pflanzen anbauen und Tiere züchten, wie exotische Alpakas und Angorakaninchen, und deine Farm durch den Verkauf deiner Waren erweitern.

Da nicht nur jede Farm einzigartig ist, sondern auch jeder Farmer, kannst du das Erscheinungsbild deines Charakters auf verschiedene Weise anpassen. Du kannst einen männlichen oder einen weiblichen Charakter wählen und im Spielverlauf neue Outfit und Accessoires freischalten. Einige Accessoires verleihen dir sogar mehr Ausdauer oder erhöhen den Preis deiner Produkte.
Mit zunehmendem Erfolg als Farmer kannst du neue Gebäude hinzufügen, die dir völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Mit einer Käserei beispielsweise kannst du Käse und andere Milchprodukte herstellen, und in der Töpferei kannst du kreativ werden! Du kannst auch neue Möbel bauen, um dein Haus gemütlich einzurichten. Du brauchst nur das richtige Material und die richtigen Baupläne zu finden, und schon kann es losgehen!

Wer mysteriöse Samen findet, kann versuchen, Pflanzen zu züchten, die berühmten Nintendo Items ähneln! Welke Pflanzen lassen sich mit einer Feuerblume beseitigen, und mit einem Superstern bleiben Pflanzen länger haltbar und erzielen einen höheren Preis. Ein Superpilz lässt die umliegenden Pflanzen schneller reifen!

Auf dem Marktplatz von Eichbaumhausen können die Spieler ihre Waren mit Farmern aus allen möglichen Gegenden tauschen. Die Wünsche der Käufer ändern sich mit der Zeit, und um den besten Preis zu erzielen, kommt es darauf an, den richtigen Zeitpunkt für den Handel abzupassen. Die Spieler können eine große Auswahl an Waren anbieten - von Düngemitteln bis zu Fisch oder Milch - und sich selbst mit den unterschiedlichsten Produkten eindecken: etwa mit Seide oder mit Plänen für neue Werkzeuge. Je breiter ihr Angebot, desto größer die Chance für einen höheren Umsatz.

Doch auch, wenn die Spieler nicht auf ihrer Farm arbeiten, gibt es jede Menge zu erleben! Sie können einen Ausflug zum Fluss machen, um dort zu angeln oder zu schwimmen, allerhand köstliche Speisen zubereiten, im Safaripark Tiere aus fernen Ländern bewundern oder an diversen Veranstaltungen teilnehmen! Zwischendrin sollten sie jedoch nicht vergessen, ihre Freundschaften mit den anderen Einwohnern zu pflegen. Vielleicht ist ja sogar jemand Besonderes dabei, mit dem sie eine Familie gründen möchten!

Da hin und wieder selbst der erfahrenste Farmer Hilfe braucht, können sich die Spieler im Mehrspielermodus lokal oder auch über das Internet* gegenseitig unter die Arme greifen. Sie können die Felder eines Freundes besuchen, sich um deren Pflanzen und Tiere kümmern und bei der Arbeit per Textnachricht und Emoticons mit Freunden kommunizieren.

Jede Farm kann von bis zu drei Spielern gleichzeitig besucht werden, und jeder Spieler erhält ein Souvenir für seinen Besuch! Manchmal tauchen auch über StreetPass getroffene Spieler in der Stadt auf. So begegnen einem immer wieder freundliche Gesichter.

jetzt verfügbar

Neuigkeiten

Bewertungen

Newsletter

SSL Zertifikat

 
0900 / 510 527 0